Archiv des Autors: tannina

Canellinibohnensuppe mit Porree

Vor einigen Monaten hatte ich mir aufgrund all der guten Buchbesprechungen das Gemüsekochbuch von Hugh Fearnley-Whittingstall gekauft. Ich muss wirklich gestehen, dass ich selten so viel aus einem Kochbuch nachgekocht habe wie aus diesem. Meistens liegen die Bücher eher zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Früh-Stückchen nach dem Brotdoc

Seit fast einem Jahr backe ich mein Brot selbst – weil es erstens mal Spass macht, und zweitens weil ich dann auch weiss was darin enthalten ist. Normalerweise ist das ein schlichtes körniges Brot mit vorwiegend Roggenanteil und mit reinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Kommentar hinterlassen

Creamy Tomato Pasta

Aus Isa Does It habe ich bisher doch schon so einiges nachgekocht, immer mit Erfolg. Diesmal wieder etwas aus der Pasta-Ecke. Ich hatte Lust auf etwas Sahniges, Broccoli lag noch rum und irgendwo gab es auch noch ein paar getrocknete … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Zimt-Zupfbrot

In letzter Zeit bin ich eigentlich jede Woche am Backen, meistens backe ich mein Brot selbst, nachdem ich mich erfolgreich durch mehrere Rezepte aus dem Plötzblog durchprobiert habe. Vor zwei Tagen hatte ich aber mal wieder Lust auf ein süsses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Okra-Gumbo

Aus Interesse hatte ich mal wieder ein eigenartiges Gemüse gekauft, nämlich Okraschoten. Die gab es bei meinem Türken um die Ecke in der TK-Abteilung. Und dann las ich in vielen Rezepten, dass die Okraschoten auch etwas schleimig werden. Schleimig? Igitt. … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Gebackener Blumenkohl mit Tahin

Ich hatte heute wieder einmal grossen Backtag, denn wenn ich meinen Backofen anstelle, dann nutze ich das Ganze für eine Reihe von Gerichten. Los ging es mit einem Dänischen Roggenbrot aus dem Plötzblog, das richtig gut geworden ist. Anschliessend kam … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Brot – selbst gebacken

Aus irgendeinem Grund hatte ich plötzlich Lust, mich am Brotbacken zu versuchen. Nachdem Versuch Nr. 1 mit dem berühmten 3-Minutenbrot schon mal ein erster Erfolg war stand als nächstes Sauerteigbrot auf meiner Liste. Das mit dem Sauerteig hatte ich schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen