Monatsarchiv: Januar 2015

Canellinibohnensuppe mit Porree

Vor einigen Monaten hatte ich mir aufgrund all der guten Buchbesprechungen das Gemüsekochbuch von Hugh Fearnley-Whittingstall gekauft. Ich muss wirklich gestehen, dass ich selten so viel aus einem Kochbuch nachgekocht habe wie aus diesem. Meistens liegen die Bücher eher zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Früh-Stückchen nach dem Brotdoc

Seit fast einem Jahr backe ich mein Brot selbst – weil es erstens mal Spass macht, und zweitens weil ich dann auch weiss was darin enthalten ist. Normalerweise ist das ein schlichtes körniges Brot mit vorwiegend Roggenanteil und mit reinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Kommentar hinterlassen