Zimt-Zupfbrot

In letzter Zeit bin ich eigentlich jede Woche am Backen, meistens backe ich mein Brot selbst, nachdem ich mich erfolgreich durch mehrere Rezepte aus dem Plötzblog durchprobiert habe. Vor zwei Tagen hatte ich aber mal wieder Lust auf ein süsses Gebäck und stiess auf Pinterest auf ein Zimt-Zupfbrot von Arnes Vegetarian Diaries. Das Rezept könnt ihr dort auf dem Blog finden.

Gesagt, getan. Schnell in der Früh den Teig hergestellt, gebacken und voila….

2014-05-15_10-10-08

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s