Bananabread

Bananabread by fallmasche
Bananabread, a photo by fallmasche on Flickr.

Wieder eine Tuete leer beim Aufbrauchen. Nachdem ich zu viele ueberreife Bananen hatte, wurde daraus Bananabread. Gepimpt mit den restlichen Kuerbiskernen sowie einer Tasse Johannisbeeren. Das Rezept war aus „Vegan Diner“.
In den noch warmen Ofen wanderten zudem die letzten Polentascheiben, mit Wilmersburger und Sojasahne ueberbacken sowie etwas eingelegter Tempeh. Dazu Steaksauce von der Aufbrauchliste.
Ich hatte ja Ideen genug zum Kochen, aber leider koche ich nur fuer mich und damit kriege ich eben nicht so viel Zeug auf einmal los. Der Rest Bananenbrot geht in die Arbeit mit, da wird er sofort vernichtet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Backen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s