Barbecue Seitan

Vage inspiriert von Isas Seitan und Broccoli, statt dessen mit Paprika und den beruehmten Caulipots. Geht relativ flott, wenn man schon fertigen Seitan hat.

Fuer die Caulipots einfach Salzkartoffeln plus Blumenkol zusammen in einem Topf kochen, abgiessen, mit dem Kartoffelstampfer zermatschen und mit Sojamilch und Olivenoel verruehren.

Fuer den Seitan:
1grosse Zwiebel in halbe Ringe schneiden
in Oel langsam braeunen
1 rote Paprika mitschmoren,
dann beiseitestellen.
Seitan in Scheiben in Oel braeunen,
die Zwiebel-Paprikamischung zugeben
mit Barbecuesauce glasieren,
abschmecken.

In dem Blumemkohl-kartoffelstampf kann man einfach Gemüse verstecken, das sonst keine grosse Begeisterung hervorruft, vielleicht eine gute Idee fuer Muetter mit maekeligen Kindern? Außerdem eine kalorienaermere Variante von Kartoffelbrei. Geht auch mit anderem Gemüse wie Broccoli oder Kuerbis.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gemüse, Seitan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s