Nudelsalat mit Chipotle

spicy Pasta salad by fallmasche
spicy Pasta salad, a photo by fallmasche on Flickr.

Nachdem wir mal wieder grillen wollten, habe ich Nudelsalat mitgebracht. Ich hatte mal Lust auf eine neue Variante und habe mich inspirieren lassen. Chipotles habe ich zwar gekauft, aber noch nie verwendet. Dabei handelt es sich um geraeuchterte Habanerochilies in Tomatensauce. Gibt es bei uns im Lateinamerika-Laden in Dosen.

Zutaten

Nudeln kochen und abgiessen.
Aus Joghurt und etwas Majonaise sowie etwas Tahin eine Sauce mixen.
Eine kleingehackte Chipotle zugeben, salzen und abschmecken.
Die Nudeln mit der Sauce, Tomatenwuerfeln, Basilikum und Essiggurken vermengen.
Im Kuehlschrank durchziehen lassen, ggf. noch nachsalzen.

Wer es schaerfer mag, kann mehr Chilis verwenden. Alternativ kann man bei Mangel an Chipotles diese auch durch Sriracha und Rauchsalz ersetzen, das spezielle Aroma der Schoten lässt sich aber nicht imitieren.
Raeuchertofu würde sicher auch gut in den Salat rein passen, fuer die Eiweissration, wenn man nichts zum Grillen hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s