Schon wieder Mittwoch

Momentan ist es mit dem aufwendigen Kochen eher nichts, aber immerhin bekam mein Essen ein kleines Fotoshooting, da es schon wieder Vegan Wednesday ist.Der Tag begann mit einem Amaranth-Porridge, das ich mit Zimt und Schokostreuseln gepimpt habe. Offensichtlich weigert sich der Amaranth irgendeine Art von Fluffigkeit beim Kochen zu entwickeln, bei mir bleibt er ein zäher Brei, den man dann eben mit etwas Sojamilch verdünnen muss. Geschmacklich trotzdem lecker und macht lange satt.

Amaranthporridge with chocolate chips

Mittags gab es Risi e pisi, die ich am Vorabend in meinem nagelneuen Reiskocher gekocht habe. Aufgepeppt mit ein paar getrockneten Steinpilzen. Einfach aber lecker.

Risi e pisi with porcini

Das Abendessen war elend spät und hat es nicht mehr aufs Bild geschafft, da ich viel zu hungrig war. Es gab einfach etwas Brot und gebratene Vürstchen mit Barbecuesauce.

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Vegan Wednesday veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Schon wieder Mittwoch

  1. Frau Schulz schreibt:

    Amaranth-PORRIDGE (beste Nahrung überhaupt!) klingt gut.. Nimmst du dafür den normalen oder den gepoppten Amaranth? Vom gepoppten steht hier nämlich noch ne Packung rum und würde gerne verarbeitet werden 🙂

  2. Carola schreibt:

    Danke für die Glückwünsche! Und das mit dem Amaranth klingt gut!
    Liebe Grüße
    Carola von twoodledrum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s