Mock Duck

Untitled by fallmasche
Untitled, a photo by fallmasche on Flickr.

Wer kenn sie nicht, die einsame Dose ganz hinten im Regal, die man immer mal testen wollte. Jetzt kam die falsche Ente aus dem Blech… zusammen mit einem Paeckchen Udon und dem Rest Broccoli entstand ein schnelles Essen.

Zutaten
Broccoli daempfen,
Udon kochen und beiseitestellen.
Zwiebel und Knoblauch anduensten,
zerteilte Ente und Pilze zugeben,
mit etwas Sojasauce anbraten.
Wenn die Entenmischung schoen braun ist
die Udon und Broccoli zugeben.
Nochmal durchmischen und mit Mirin und
Shimichi Togarashi abschmecken.

Mock Duck ist nicht schlecht, braucht aber kraeftige Wuerze, damit es nicht fad schmeckt. Die Stueckchen sehen wirklich aus wie Ente, faszinierend.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Seitan, Vegan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s