Socca

Socca by fallmasche
Socca, a photo by fallmasche on Flickr.

Socca oder im Italienischen Farinata ist ein dicker Kichererbsenmehlfladen, der entweder im Ofen oder in der Pfanne gebacken wird. Die Konsistenz ist cremiger als normale Pfannkuchen und hat auch mehr Eigengeschmack. Zudem ist es glutenfrei, falls jemand damit Probleme hat.
Eine kleine Socca geht als Snack mit in die Arbeit.

Zutaten
1/2 cup Kichererbsenmehl mit
ca 1/2 cup Wasser verquirlen
Preise Salz und Kumin dazu
2 Fruehlingszwiebeln in Ringen
etwas quellen lassen
es sollte ein dicker Teig entstehen

Pfanne erhitzen und 2 Essl. Oel zugeben
den Teig in die Pfanne geben
Wie Pfannkuchen backen.

Dazu schmeckt Chilisauce oder Hummus.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Vegan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s