Linguine mit Pilz-Kastaniensauce

Pilz-Kastaniensauce by fallmasche
Pilz-Kastaniensauce, a photo by fallmasche on Flickr.

Bei eat this habe ich heute eine Kastaniensauce gesehen und mich an die Packung gekochter Kastanien in meinem Vorratsschrank erinnert. Auf nur cremige Sauce hatte ich aber keine Lust, etwas substantieller sollte es schon sein.
Pilze passen eigentlich gut dazu, daher habe ich eine Champignon-Steinpilzmischung dazu improvisiert. Das Ergebnis war lecker, suesslich-salzig mit festen Stueckchen zum draufbeissen. Als Clou zum Ab schmecken noch etwas Trueffeloel zugeben.

Zutaten fuer zwei
2 Essl. trockene Steinpilze kleinbroeseln und mit heissem Wasser einweichen
1 kleine Zwiebel und 2 Knoblauchzehen
kleingehackt in Oel anduensten
Rosmarin zugeben
ca 200g geschnittene Egerlinge mitbraten
Steinpilze mit Einweichwasser sowie
100g gekochte Kastanien zugeben.
Mit Weisswein aufgiessen und koecheln
mit Salz abschmecken
die Kastanien mit einer Gabel etwas in der Sauce zerdruecken, ggf. noch Fluessigkeit aufgiessen
zuletzt etwas Trueffeloel zugeben
dazu gibt es Linguine und veganen Parmesan

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hauptgericht, Pasta veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s