Linsen-Mangoldsuppe

Linsen-Mangoldsuppe by fallmasche
Linsen-Mangoldsuppe, a photo by fallmasche on Flickr.

Diesmal habe ich etwas aus Quick-fix Vegan nachgekocht, denn schnelle Gerichte sind unter der Woche ein Muss. Bei den Temperaturen mag ich Suppe immer gerne, allerdings sollte sie schon satt machen.
Das Rezept hat nicht zu viel versprochen – halbe Stunde und fertig. Noch dazu mit Blattgemuese, also richtig gesund.

Zutaten
Zwiebel und Knoblauch in Oel duensten
mit Cumin und Koriander roesten
1 Dose stueckige Tomaten, kleingehackte Karotten und
Gemuesebruehe dazugeben
ca 1/2 cup rote Linsen mitgaren bis sie weich sind
ich habe noch ein paar Kuerbiswuerfel mit gekocht.
die letzten 5 min einen Bund kleingehackten Mangold mitgaren.

Die Suppe ist recht lecker und schnell gemacht, Spinat kann sicher den Mangold ersetzen, außerdem kann man mit den Gewuerzen spielen, das gibt viele Variationsmoeglichkeiten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Huelsenfruechte, Suppe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s