Inger-Karottensuppe

Inger-Karottensupoe by fallmasche
Inger-Karottensupoe, a photo by fallmasche on Flickr.

Wenn man krank ist und draussen noch scheussliches Wetter, dann tut eine heisse Suppe gut. Mit Chili und Ingwer sollte sie hoffentlich auch meine Nebenhoehlen freiraeumen.

Zutaten
1 gehackte Zwiebel in
Kokosoel schmoren
3 Zehen Knoblauch und
ca 2 Essl. Ingwer gehackt zugeben
5 grosse gelbe Rueben in Stuecke schneiden
etwas mitschmoren und mit
Gemuesebruehe aufgiessen, bis das Gemüse bedeckt ist.
ca 30 min koecheln bis alles weich ist
puerieren und
Sojasahne zugeben.
Wer mag kann noch Chili fuer mehr Schaerfe mitkochen.
Ich hab alles noch mit Schnittlauch und etwas Gomashio bestreut. Wer es nicht so wuerzig mag, sollte evtl. den Ingwer reduzieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Suppe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s